Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Offener Brief zum „Ponykarussell auf dem Hafenfest“

an den Veranstalter „Verschönerungsverein Schierstein“

13.11.2017

Im Jahre 2016 hat mit Frau Sarah Seitz eine junge Wiesbadener Tierfreundin eine Petition gegen das Ponykarussell auf dem Hafenfest gestartet, die bis Mitte August 2016 lief und die auch von Mitgliedern des Schiersteiner Ortsbeirats unterzeichnet wurde:

Petiton

Dort schreibt Frau Seitz:

„Bereits im August endete die Petition mit insgesamt 1323 Unterstützern. Das übersteigt die Erwartungen, die ich hatte, als ich die Petition ins Leben rief, bei weitem! Seit August habe ich mehrfach versucht, den Vorsitzenden des Verschönerungsvereins Schierstein, Herrn Eberhard Seidensticker, telefonisch und per Mail zu erreichen. Gerne hätte ich dem Verschönerungsverein die gesammelten Stimmen persönlich übergeben, doch leider verliefen diese Bitten ins Leere. Daher werde ich die Unterschriften nun postalisch per Einschreiben an den Verschönerungsverein übersenden.“

Auf Nachfrage zum aktuellen Stand erhielten wir von Frau Seitz am 7. November 2017 folgende Ergänzung:

„Von Herrn Seidensticker und dem Verschönerungsverein gab es keine Reaktion. Die Unterschriften habe ich daher per Einschreiben an den Verschönerungsverein geschickt, was bis heute auch ohne Reaktion blieb.“

Die Erfahrungen, die Frau Seitz offenbar mit dem Verschönerungsverein Schierstein gemacht hat, fand ich schon ziemlich bestürzend. Da engagiert sich eine junge Bürgerin der Stadt, und selbst wenn man die Ziele dieses Engagements nicht teilt oder wegen vertraglicher Verpflichtungen zunächst nicht umsetzen kann, finde ich es schon beschämend, überhaupt nicht zu antworten.

Ist nicht der Vorsitzende des Verschönerungsvereins gleichzeitig stellvertretender Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung, die beispielsweise mit dem Jugendparlament versucht, das Engagement junger Leute zu fördern?


Erstellt: 13.11.2017, letzte Änderung: 13.11.2017, Autor: W.Richters, © 2000