Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Hilfe-Inseln für Kinder

in Wiesbaden-Schierstein und
im Einzugsgebiet der Joseph-von-Eichendorff-Schule
Kinderkommissar Leon

Hilfe-Insel Anschrift Telefon
Kiosk am Freudenberg Dahlienweg 16 0611/4296209
Gutenberg-Apotheke Heinrich-Zille-Straße 27 0611/25972
Kindertagesstätte der Ev. Auferstehungsgemeinde Heinrich-Zille-Straße 50 0611/22783
Katholische Kindertagesstätte „Don Bosco“ Heinrich-Zille-Straße 84 0611/22347
Joseph-von-Eichendorff-Schule Otto-Reutter-Straße 5 0611/31-8745
Gärtnerei Träger Freudenbergstraße 46 0611/22761
Federal-Mogul Stielstraße 11 [1] 0611/201-9166
Blumen-Herber Alfred-Schumann-Straße 24 0611/21343
Blumen-Vermeer Elbestraße 6 0611/29218
modeecke Karl-Lehr-Straße 29 0611/20726
Buchecke Schierstein Reichsapfelstraße 1 0611/89078634
Eisen-Schneider Reichsapfelstraße 6 0611/20003
Fortuna-Apotheke Reichsapfelstraße 7 0611/22323
Eis-Café Venezia Reichsapfelstraße 9 0611/24152
Reisebüro Helmchen & Reichert Reichsapfelstraße 13 0611/9200044
Friseur Fuhr Reichsapfelstraße 15 0611/261341
Möwen-Apotheke Reichsapfelstraße 26 0611/22744
Kinderarztpraxis Reichsapfelstraße 29 0611/9200700
Wiesbadener Volksbank Rheingaustraße 1-3 0611/367-1437
Dow Corning GmbH Rheingaustraße 34 [2] 0611/237-274
Sanitär Heizung Mank Kettenbornstraße 8 0611/25718
Top Style Friseur Saarstraße 8a 0611/2388878
Hafenschule Zehntenhofstraße 6 0611/31-8473
Erich-Kästner-Schule Zehntenhofstraße 20 0611/31-8471
Restaurant „Rheinhalle“ Backfischgasse 22 0611/20736
Ingenieurbüro Bergmann Ehrengartstraße 12 0611/39919

Anmerkungen:

Hilfe-Inseln sind Anlaufstellen für Kinder, wenn

  • sie sich in Gefahr befinden,
  • sie von Fremden angesprochen oder verfolgt werden,
  • sie sich verlaufen haben,
  • es dem Kind aus anderen Gründen nicht gut geht.

Hilfe-Inseln werden durch ein gut sichtbares Plakat am Eingang gekennzeichnet.

[1] [2] Die Hilfe-Inseln von Federal Mogul (Glyco) befinden sich an den Pforten vor der Bahnunterführung und in der Stielstraße gegenüber der Hauptverwaltung, diejenigen von Dow Corning an den beiden Pforten in der Rheingau- und Schoßbergstraße.

Erstellt: 17.05.2010, letzte Änderung: 19.07.2017, Autor: W.Richters, © 2000