Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Straßenmarkierung in der Karl-Lehr-Straße

Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen zur Sitzung des Ortsbeirats am 19.09.2017

Wir bitten den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Die zuständigen Stellen der Landeshauptstadt Wiesbaden werden um Prüfung gebeten, ob in der Karl-Lehr-Straße vor der Ampelkreuzung Reichsapfelstraße/Freudenbergstraße/Söhnleinstraße eine Fahrbahnmarkierung vor der Verkehrsinsel angebracht werden kann, um die Geradeausspur (Richtung Rheingau) von der Linksabbiegespur (Richtung Reichsapfelstraße) sichtbar voneinander zu trennen.

Begründung:

Fahrzeuge, die von der Karl-Lehr-Straße nach links in die Reichsapfelstraße abbiegen möchten, werden häufig aufgehalten, weil Fahrzeuge, die in die Söhnleinstraße versetzt geradeaus weiterfahren möchten, mitten auf der Karl-Lehr-Straße vor der Ampel stehen. Eine Fahrbahnmarkierung dürfte die Fahrspuren separieren, die Zuordnung der gewünschten Fahrtrichtung verdeutlichen und das Blockieren abbiegender Fahrzeuge verhindern.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 19.09.2018, letzte Änderung: 19.09.2018, Autor: W.Richters, © 2000