Wiesbadener Wappen Schiersteiner Wappen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbadener und Schiersteiner Wappen

Stadtteilgruppe
Wiesbaden-Schierstein

Verkehrliche Maßnahmen in der Schönaustraße

Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen zur Sitzung des Ortsbeirats am 23.08.2017

Wir bitten den Ortsbeirat um folgenden Beschluss:

Fraktionsübergreifend beantragt der Schiersteiner Ortsbeirat, dass die zuständige Behörde der Landeshauptstadt Wiesbaden im Zusammenwirken mit der AG Verkehr im Schiersteiner Ortsbeirat bei einem Ortstermin prüfen möge, ob nach Abschluss der Autobahn-Brückenarbeiten durch das Schaffen von beidseitigen Park- und Haltemöglichkeiten per adäquate Markierungen auf der Fahrbahn eine Entschleunigung des Verkehrs in der Schönaustraße erreicht werden kann.

Begründung:

In der Schönaustraße wird gefühlt zu schnell gefahren. Durch die Bauarbeiten mit teilweiser Komplettsperrung oder Ampelregelung tritt die Belastung der Anwohner in den Hintergrund. Nach Beendigung der Bauarbeiten wird die Direktverbindung zwischen Schierstein und Dotzheim wieder freigeschaltet. Der Ortsbeirat bittet die zuständige Behörde der Landeshauptstadt Wiesbaden in Verbindung mit der vor Ort kundigen AG Verkehr des Schiersteiner Ortsbeirates bei einem Ortstermin zu prüfen, ob durch beidseitiges Parken (wie beispielsweise in der Sonnenberger Straße) und entsprechender Veränderung der Fahrbahnmarkierung erreicht werden kann, dass der Verkehrsfluss entschleunigt werden kann.


Bemerkungen:

Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Erstellt: 18.08.2017, letzte Änderung: 31.08.2017, Autor: W.Richters, © 2000